Weingärtnerverein Möckmühl e.V.

capLeft

capRight

boxTopLeft

Pflanzenschutz

boxTopRight

Für Jedermann, der seine Trauben richtig behandeln will, seien es private oder betriebliche Einrichtungen, gibt es  hier Bitte hier klicken! die aktuellen Rebschutzmitteilungen des Landratsamtes Heilbronn!

boxBottomLeft

boxBottomRight

boxTopLeft

Termine für 2021

boxTopRight

boxBottomLeft

boxBottomRight

Möckmühler Schiller

Möckmühler Schiller

 

Infos und Bestellungen über info@weingaertnerverei n-moeckmuehl.de

Der Wengerter Schillerwein kommt zu 100% aus den Möckmühler Weinbergen und ist in der Möckmühler Kelter abgebeert, gepresst und ausgebaut worden. Also ein echter Möckmühler. Unverkennbar auch am Etikett zu sehen.

Neue Rebe

Blick auf Möckmühl Alte Kelter, Möckmühl Wengerter_Von uns zu euch_Sep 2020

Mitgliederversammlung Absage / Schillerwein 2020


Wie schon im letzten Jahr sehen wir im Moment keine Möglichkeit, für alle Mitglieder eine sinnvolle Mitgliederversammlung abzuhalten. Auch wenn es uns sehr schwerfällt, müssen wir die aktuelle Lage respektieren und noch etwas Geduld aufbringen. Wir sehen im Herbst vielleicht eine bessere Chance, uns zu einer Versammlung zu treffen....!?

Unsere leere Kasse ist geprüft und alle Ämter werden so weitergeführt, bis Neuwahlen möglich sind. Es ist doch sehr erschreckend, wie ein Jahr vergeht und wir fast nicht weitergekommen sind. Der aktuelle Trend verspricht wenigstens eine Besserung, die in Aussicht steht.

Wir haben die letzten 6 Monate genutzt, um unseren Vereinswein, den Möckmühler Schillerwein 2020, mit einer tollen Qualität fertigzustellen. Ab sofort können die Flaschen mit dem “Doppel-Etikett” (hat schon Kultstatus) wieder geordert werden. Alle notwendigen Prüfungen sind vollzogen. Ihr bekommt unseren Schillerwein - der ausschließlich mit Möckmühler Trauben und nur in Möckmühl entsteht - bei mir. Meldet Euch bitte bei mir, um Eure Bestellungen durchzugeben. Egal ob telefonisch 06298/3297 oder per E-Mail an uwe.buzecan@gmx.de

Ich kann Euch nur so viel verraten, 2020 war für uns ein sehr gutes Weinjahr, das wir nachhaltig für Euch in Flaschen eingefangen haben. Auf jeden Fall haben wir für reichlich Nachschub gesorgt.

Die Vorstands
chaft
Uwe Buzecan



Weinbau bedeutet Hege und Pflege eines wundervollen Kulturgutes. Vom Rebschnitt im Winter und dem Anbinden der Reben im Frühjahr, über Rebstock- und Blattpflege bis hin zum Pflanzenschutz in der Mitte des Jahres und zur Lese im Herbst sind wir mit viel Engagement einer Arbeit verpflichtet, die möglichst perfektes Lesegut in eine Flasche Wein bringen soll. Der Genuss des fertigen Produktes geht in der öffentlichen Meinung oftmals mit einer Unterschätzung des nötigen Einsatzes einher.

Logo WeingärtnervereinFür uns „Wengerter“ steht Qualität vor Quantität, etwa wenn wir den  bestmöglichen und umweltschonendsten Einsatz im Rebschutz praktizieren, um die Trauben vor Krankheiten und Schädlingen zu schützen. Oder, wenn  wir die gut gewachsenen Trauben ausdünnen und auf ein „Mehr“ an Ertrag  bewusst verzichten. Die Natur ist unser Ratgeber und dabei nicht selten auch ein kaum zu beeinflussender Freund.

TraubenDer Weingärtnerverein Möckmühl engagiert sich gemäß seiner Satzung für die Erhaltung und Förderung des Weinbaus als Teil der Kulturlandschaft in Möckmühl. Eine diesem Zweck dienende Öffentlichkeitsarbeit und dazu eine angemessene, regelmäßige Präsentation des Vereins und seiner Ziele im Möckmühler Vereinsleben und bei öffentlichen Veranstaltungen ist angestrebt.

Unsere Mitglieder stehen jedem am Weinbau Interessierten mit Rat und Tat zur Seite. Wir bieten Informationen zum Verein, zu seiner Geschichte und allen im Weinbau spannenden Fragen zur Kunst der Pflanzenerziehung und zum Rebschutz. Wenn Sie besondere Anliegen haben, mit einem Repräsentanten des Weingärtnervereins sprechen oder selbst Mitglied im Verein werden möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an! Zudem richtet der Verein das jähliche Wengerterfest in der Kelter Ruchsen aus.

footerCapLeft

[Wengerter] [Infos] [Kontakt] [Termine] [Datenschutz] [Impressum]

footerCapRight